Salix - Palmenverleih Deko Kretschmann

Pflanzen sind die schönsten Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet wie lieb sie uns hat.Johann Wolfgang von Goethe

Salix

Der Salix oder Weide ist ein schnell-wachsener Baum, dessen Verbreitungsgebiet sich über ganz Europa erstreckt. Unter den Weiden gibt es viele Unterarten, die von 3 bis 30 Metern Höhe wachsen können. Eine besondere Art ist der Hakuro Nishiki, die aus Japan stammt. Die auch Harlekin-Weide genannte Sorte zeichnet sich durch ihre hellen Blätter aus, die je nach Standort sich in der Farbe anpassen. Neben dem Hakuro Nishiki haben wir auch die heimischen Arten im Angebot.

Wasser

Halten Sie den Salix feucht. Nicht austrocknen lassen.

Eine besondere Züchtung: Salix integra oder Hakuro Nishiki

Eine besondere Züchtung: Salix integra oder Hakuro Nishiki

Licht

Schattig bis volle Sonne, kann im Sommer draußen in voller Sonne stehen.

Temperatur

Die Weide verträgt im Topf eine Temperatur von 5 bis plus 30 Grad Celsius.

Salix mit Sommerbepflanzung

Nahrung

Zur optimalen Pflege verwenden Sie Blühpflanzendünger (phosphorbetont) alle 5 Tage.

 

 

Daten

Durchmesser:
ca. 50 cm
Höhe:
ca. 160 cm
Topfgröße:
ca. 45 cm
Mietpreis:
45 €