kanarische Dattelpalme - Palmenverleih Deko Kretschmann

Pflanzen sind die schönsten Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet wie lieb sie uns hat.Johann Wolfgang von Goethe

kanarische Dattelpalme

Holztopf

Kanarische Dattelpalme oder Phoenix canariensis

Imposante Fiederpalme mit einer Höhe von 5 Meter. Eine der beliebtesten Palmen für Verleih und Verkauf. In ihrer Heimat wird die Phoenix canariensis bis zu 20 Meter hoch und erreicht dabei einen Stammumfang von fast 150 cm. Dabei werden die Wedel bis zu sechs Meter lang. Die Phoenix canariensis ist sehr robust und wächst dazu noch besonders schnell. Nach der Blütezeit von Februar bis Juni wird aus ihren Früchten wird der dickflüssig-süße Palmhonig hergestellt.

 

Wasser

Lassen Sie die kanarische Dattelpalme niemals austrocknen, sie benötigt viel Wasser und sollte deswegen regelmäßig gegossen werden. Darf auch im Wasser stehen. Regelmäßig die Blätter mit Wasser besprühen.

Licht

Die Phoenix canariensis braucht einen hellen und sonnigen Platz. Nach der Winterpause sollte sie zuerst an die Sonne gewöhnt werden, da sie sonst verbrennt.

Temperatur

Die kanarische Dattelpalme verträgt Temperaturen von 5 bis 40 Grad Celsius.

Nahrung

Zur optimalen Pflege verwenden Sie stickstoffhaltigen Grünpflanzendünger (Mineraldünger) alle 7 Tage.

Überwinterung

Die Phönixpalme sollte längere Frostperioden nicht ausgesetzt sein. Ältere Exemplare sind zwar an niedrigere Temperaturen gewöhnt, können aber durch das Gefrieren von Tauwasser Schaden nehmen. Eine Überwinterung im Freien wird nicht empfohlen. In der Winterpause kommt sie mit weniger Wasser aus und benötigt keine Düngung. Einen dunklen Standort verträgt die robuste Dattelpalme auch über die Wintermonate ohne Probleme. Die Wedel können dabei auch hoch gebunden werden, um Platz zu schaffen.

Daten

Durchmesser:
ca. 350 cm
Höhe:
ca. 500 cm
Topfgröße:
ca. 110 cm
Mietpreis:
250 €