Echter Drachenbaum - Palmenverleih Deko Kretschmann

Pflanzen sind die schönsten Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet wie lieb sie uns hat.Johann Wolfgang von Goethe

Echter Drachenbaum

Echter Drachenbaum oder Dracaena draco

Der Dracaena draco fällt vor allem durch seine außergewöhnliche Wuchsform aus. Als kleine Topfpflanze mag er noch bekannt sein, doch ein altes Exemplar mit 2 bis 3 Metern Höhe wird für neugierige Blicke sorgen. Der Drachenbaum hat spartanische Ansprüche was die Pflege angeht und eignet sich somit hervorragend für den Verleih. In seiner Heimat, den kanarischen Inseln, erreicht der Drachenbaum ausgewachsen eine kolossalen Höhe von 20 Metern.

Wasser

Der Drachenbaum braucht wenig Wasser. Lassen Sie ihn immer wieder austrocknen.

Licht

Schattig bis volle Sonne, kann im Sommer draußen in voller Sonne stehen.

Temperatur

Der Drachenbaum verträgt ausgepflanzt minimal plus 5 Grad Celsius bis plus 40 Grad Celsius. Im Topf kann dieser bis minus 2 Grad Celsius vertragen. Vor der Frostperiode gut wässern.

Nahrung

Zur optimalen Pflege verwenden Sie stickstoffhaltigen Dünger (Mineraldünger), Grünpflanzendünger, alle 7 Tage.

Auspflanzen

Der Drachenbaum ist zum Auspflanzen geeignet. Der beste Pflanztermin ist im April oder Mai. Zum Verwurzeln benötigt er weiterhin regelmäßig Wasser über die ersten beiden Jahre lang. In dieser Zeit braucht er leichten Winterschutz, je nach Alter. Das Erdreich sollten Sie mit Buchenlaub und Tannen als Wärmespeicher abdecken (Netz spannen). Um das Palmenherz sollten Tannenzweige gebunden werden. Das Herz ist am empfindlichsten. Niemals Folie verwenden, da diese die Schimmelbildung fördert. Der Schnee sollte abtragen werden.

Daten

Durchmesser:
ca. 180 cm
Höhe:
ca. 280 cm
Topfgröße:
ca. 72 cm
Mietpreis:
60 €