Banane - Palmenverleih Deko Kretschmann

Pflanzen sind die schönsten Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet wie lieb sie uns hat.Johann Wolfgang von Goethe

Banane

Bananenpflanze oder Musa

Sie ist eine sehr schnell wachsende Staudenpflanze aus den Tropen. Durch ihre großen ganzrandigen Blätter und den exotischen Fruchtstauden gehört sie zu ungewöhnlichsten Topfpflanzen unseres Sortiments. Ihr fleischiger Stamm besteht aus vielen kleinen Fasern, sodass sie bis zu 1 cm pro Tag wachsen kann. Nach der Blüte bildet sich die Bananentraube in welcher sich die einzelnen Früchte bilden

Die Früchte der Musa samt weiblicher Blüte (unten)

Die reifen Früchte können nun gegessen werden.

Zusatzinformation:

Wenn der Fruchtansatz deutlich sichtbar ist, sollte die Blüte entfernt werden. Damit wird das Aufplatzen der Frucht verhindert.

Wasser

Die Bananenpflanze sollte immer feucht gehalten werden.

Licht

Schattig bis volle Sonne, kann im Sommer draußen in voller Sonne stehen.

Temperatur

Die Banane verträgt eine Temperatur von 10 bis 30 Grad. Zugluft sollte vermieden werden.

Nahrung

Zur optimalen Pflege verwenden Sie phosphobetonten Blühpflanzendünger (Mineraldünger) ganzjährig, alle 5 Tage.

Auspflanzen

Die Banane kann im Sommer ausgepflanzt werden. Im Herbst sollten Sie diese aber wieder eintopfen, da die Banane keinen Frost verträgt.

 

Daten

Durchmesser:
ca. 250 cm
Höhe:
ca. 200 cm
Mietpreis:
70 €